Anwendung

Kosteneffiziente Fertigungsprozesse in der Industrie

Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz ermöglicht Mech-Mind Robotics vollautomatisierte Montageprozesse, wie sie beispielsweise in der Automobil-, Haushaltgeräte- und Möbelindustrie erforderlich sind. Die kosteneffizienten All-in-One-Lösungen lassen sich schnell und einfach in nahezu jeden Automatisierungsprozess implementieren. 

Die Bilderkennung gewährleistet mithilfe hochauflösender 3D-Punktwolken das prozesssichere Montieren, Verschrauben und Verkleben komplexer Bauteile – unabhängig von Ihrer Größe oder materiellen Beschaffenheit. Selbst Leitungsverbindungen lassen sich mit höchster Präzision durchführen. 

USP's

Kernvorteile der Mech-Mind Lösung

Kosteneffizient

Gerade in der industriellen Fertigung ist die Kosteneffizienz der Prozessarchitekturen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Aufgrund ihrer einfachen Implementierbarkeit und einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis ermöglichen die Systemlösungen von Mech-Mind Robotics in der Regel einen Return on Investment innerhalb eines Jahres.

Intelligente Bewegungsführung

Mit beeindruckender Geschwindigkeit und hoher Präzision unterstützen die 3D-Scanner und die KI von Mech-Mind Robotics sogar Montagevorgänge in Bewegung. Dank Deep Learning erhalten die Roboter die Fähigkeit, die Ausrichtung ungeordneter Bauteile automatisch anzupassen.

KI-gestützt und intelligent

Dunkle oder spiegelnde Oberflächen sind in automatisierten Montage- und Klebeprozessen oft eine echte Herausforderung. Das abgestimmte Zusammenspiel sensibler Kamerasensorik und intelligenter Visualisierungssoftware von Mech-Mind Robotics ermöglicht selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen schnelles Erkennen und kollisionsfreies Agieren.

Einfache Bereitstellung

Einfacher lassen sich die Arbeitsabläufe eines Roboters nicht programmieren: Unsere Prozess-Software Mech-Viz kommt ganz ohne die Eingabe von Programmcodes aus. Stattdessen werden die einzelnen Prozessschritte mithilfe visualisierter Module schnell und einfach am Bildschirm konfiguriert. Inkl. Automatischer Simulation des Bewegungsablaufs.

Prozess

RPA – Robotergesteuerte Prozessautomatisierung

Steigern Sie Qualität, Konsistenz und Produktivität durch Automatisierung in der Fertigung. Mech-Mind Robotics bietet optimale Lösungen für die bildgesteuerte Montage von Baugruppen, das Fügen und Verbinden von Teilen sowie die vollautomatisierte Verklebung, beispielsweise mithilfe von Kleberaupen.

Genauigkeit

+/- 0,05 mm bei 0,6 m Abstand, bis +/- 3,0 mm bei 3 m Abstand.

Objekte

Unterstützung einfacher bis komplexer Geometrien. Optimale Erkennung sämtlicher Oberflächenarten, von matt bis glänzend, spiegelnd oder sogar teilweise transparent. Auch Farben spielen keine Rolle.

Zykluszeit

bis zu 2 Sekunden je Zyklus

Flexibilität

Selbst dunkle oder stark reflektierende Teile mit komplexer Struktur werden zuverlässig erkannt

Bei Applikationen wie beispielsweise Klebevorgängen erkennt die Mech-Eye Kamera die Ausrichtung des Bauteils und passt die Bahnplanung für die Robotersteuerung Mech-Viz entsprechend an. Erweiterte Algorithmen wie Kollisionsprüfung, Greifplanung und Bewegungsplanung ermöglichen eine schnelle Programmierung und die Vermeidung von Fehlern.

Mech-Eye

Passende Kameras

Nano

Hohe Geschwindigkeit und sehr hohe Genauigkeit bis 0,05 mm, bei einem Bildfeld von max. 430 × 320 mm, für Teile von 2 bis 200 mm. Kann verschiedene Objekte gut erkennen (einschließlich Objekte mit schwarzen oder stark reflektierenden Oberflächen).  

zu den Kameras

Pro S

Hohe Geschwindigkeit und Präzision mit Bildfeld bis 710 × 490 mm für KLT, Karton und kleine Boxen/Kisten geeignet. Kann verschiedene Objekte gut erkennen (einschließlich Objekte mit schwarzen oder stark reflektierenden Oberflächen).

zu den Kameras

Pro M 

Hohe Geschwindigkeit und Präzision mit Bildfeld bis 1.410 × 960 mm für eine Europalette bzw. eine Gitterbox geeignet. Kann verschiedene Objekte gut erkennen (einschließlich Objekte mit schwarzen oder stark reflektierenden Oberflächen).  

zu den Kameras

Erfolge

Unsere Erfolgsstories

Möbelindustrie: Verklebung von Rückenlehnen

Weiße Fläche bedeuten in der Bildverarbeitung: Null-Information. Daher stellt Weiß vision-basierte Automatisierungsprozesse vor große Herausforderungen. Für einen Möbelhersteller realisierte Mech-Mech Robotics eine KI-gestützte Lösung, die auf einem Fließband zufällig platzierte, weiße Sitzlehnen sicher erkennt und entlang definierter Konturen exakt verklebt. Ermöglicht wird dies durch den Einsatz der hochauflösenden, reflexionsarmen Mech-Eye Pro M Enhanced 3D-Kamera, die auch von schwarzen oder reflektierenden Bauteilen exakte 3D-Bilder erzeugt.

Haushaltsgeräte: Hochpräzise Montage von Heizpaneelen

Heizpaneele sind zentrale Bauteile in Klimageräten. Bislang konnten die unregelmäßig gestapelten, komplex strukturierten Heizplatten im bestehenden Automatisierungssystem eines Haushaltgeräteherstellers nicht verlässlich verarbeitet werden. Mech-Mind Robotics hat im eigenen Labor eine realistische Testumgebung mit Originalbauteilen des Kunden installiert. Mithilfe einer Mech-Eye 3D-Kamera mit großem Sichtfeld und der intelligenten Bildverarbeitung Mech-Vision wurde eine Lösung bereitgestellt, die in der KI-gestützten Montage eine Genauigkeit von 99,99 % erzielt. 

Haushaltsgeräte: Schweißpunkt-Erkennung

Schweißpunkt-Erkennung durch die Mech-Eye Pro M Enhanced 3D-Kamera in der Fertigung von Klimageräten

Die Mech-Eye Pro M Enhanced 3D-Kamera mit hoher Präzision und Antireflexion erzeugt hochwertige 3D-Bilddaten der Schweißpunkten auf komplexen Kupferrohren, wie sie in der Fertigung von Klimageräten verbaut werden. Damit gelingt es, die Mündung eines Suchgerätes exakt auf die Schweißpunkte an verschiedenen Positionen des Rohrs auszurichten und so Lecks aufzufinden. Dadurch ist es Mech-Mind Robotics gelungen, den aufwändigen Prozess einer manuellen Leckerkennung zu automatisieren und Fehlraten in der Qualitätskontrolle drastisch zu reduzieren.

kompatible Robotermarken (Auswahl)